Suche
  • Mitgliedsantrag
Suche Menü

Dialogveranstaltungen – aktuell

Die dritte digitale Dialogveranstaltung des pfv in diesem Jahr hat am Freitag, 19.11.21 von 9-12 Uhr stattgefunden

Thema: „Verantwortung der Träger im System der Kinder- und Jugendhilfe“
Thematisch wurde ein Dialog fortgesetzt, der auf dem diesjährigen Bundesfachkongress des Verbandes Auftrieb bekommen hatte: die Verantwortung der Träger im System der Kinder- und Jugendhilfe. In ihrem Vortrag stellte Frau Dr. Bredow vom MBJS Brandenburg die von der BAGLJÄ verabschiedete Empfehlung und Arbeitshilfe vor. Im Anschluss folgte ein Input von Bettina Stobbe, pfv-Vorstandsmitglied. Sie zeigte Möglichkeiten auf, wie Träger durch eindeutige Verantwortungs- und Aufgabenteilung zwischen Kita-Team und der Trägerverwaltung sowie durch ein trägerspezifisches Selbstevaluationsinstrument zur Reflexion ihrer Qualität ansetzen und es für sich nutzen können. Die anschließende angeregte Diskussion der mehr als 30 Teilnehmenden hat den Austausch zwischen allen Ebenen befördert.
Text zur inhaltlichen Vorbereitung

Die zweite digitale Dialogveranstaltung des pfv in diesem Jahr hat am Freitag, 18.06.21 von 9-12 Uhr stattgefunden

Thema: „Guter Ganztag – Der Bildungsauftrag der Kinder- und Jugendhilfe im Ganztag“
Die Veranstaltung wurde digital über Zoom angeboten.

Erste digitale pfv-Dialogveranstaltung “Kampf um Bildungsqualität in Kitas in Zeiten der Pandemie” hat am Freitag, 19.03.21 von 14-17 Uhr stattgefunden

Die Pandemie bestimmt seit nunmehr vielen Monaten die Arbeit und damit den Alltag in den Kindertageseinrichtungen. Pädagogische Konzepte müssen aufgrund sich immer wieder verändernder Anforderungen für einen praktikablen Tagesablauf kompatibel gemacht werden. Es entstehen Spannungsfelder zwischen Zielen guter pädagogischer Arbeit und der Praxis um Beziehungen in der Interaktion zwischen Kindern und deren Eltern sowie den Fachkräften.
Aktuell wird die Öffnung der Kindertageseinrichtungen von Wirtschaft, Politik und Elternverbänden überwiegend einseitig zum Zweck der Sicherstellung der Betreuung und Versorgung diskutiert. Notbetreuung ist bereits seit Wochen einem regulären Rechtsanspruch gewichen. Die anstehenden Impfungen sollen das Personal schützen, damit diese nicht in Frage steht.
Kitas sind Bildungsorte. Kinder haben ein Recht auf Bildung. Dieser Grundsatz wird vom pfv in Deutschland unterstützt. Doch wie können Kindertagesstätten ihrem Bildungsauftrag unter den aktuellen Rahmenbedingungen gerecht werden?
In der digitalen Veranstaltung am 19.03. wurden Kontroversen offengelegt. In einer von Respekt und Anerkennung getragenen Gesprächsatmosphäre fanden Praktiker*innen mit ihren Positionen Gehör.  (03/2021)


Einen Rückblick auf frühere Dialogveranstaltungen finden Sie im Archiv der Dialogveranstaltungen.

Einen Rückblick auf frühere Bundesfachtagungen finden Sie im Archiv der Bundesfachtagungen.

Einen Rückblick auf frühere Studienreisen finden Sie im Archiv der Studienreisen.

Einen Rückblick auf frühere Veranstaltungen finden Sie im Archiv der weiteren Veranstaltungen.