Suche
  • Mitgliedsantrag
Suche Menü

 

pfv in eigener Sache

Im kommenden Jahr werden wir die Leitungsposition unserer Bundesgeschäftsstelle in Nachfolge Magda Göllers neu besetzen. Bitte entnehmen Sie dem nachfolgenden Link die Details der Stellenausschreibung. Bewerbungen sind bis zum 17.01.2020 an die Geschäftsstelle zu richten: Stellenausschreibung Leitung pfv-Bundesgeschäftsstelle

Nachruf Dr. Michael Wünsche

In stiller Trauer nehmen wir Abschied von unserem Mitglied Dr. Michael Wünsche, der Anfang September unerwartet verstorben ist. (09/2019)
  
 
 

Bundesfachtagung 2020 in Mainz

Unsere nächste pfv-Bundesfachtagung findet in Kooperation mit dem IBEB Rheinland-Pfalz, dem Deutschen Verein für öffentliche und private Fürsorge e. V. und mit dem Bildungsministerium Rheinland-Pfalz vom 25.-26.09.2020 in Mainz statt: „Alter Wein in neuen Schläuchen – neuer Wein in alten Schläuchen? 100 Jahre Kindertageseinrichtung – Standortbestimmung und Neuorientierung“ (Arbeitstitel) (10/2019)

Bundesfachtagung 2019

Unsere diesjährige Bundesfachtagung hat am 27./28.09.2019 in Zusammenarbeit mit und in den Räumen der Ev. Hochschule Dresden (ehs) zum Thema „Kinder im Blick – Neue Wege gehen. Die Stärken der Praxis im Zusammenspiel mit Forschung, Ausbildung und Steuerung“ stattgefunden. 137 Teilnehmende sind gekommen. Hier finden Sie Informationen und Fotos zur Veranstaltung …

Dialogveranstaltung in Saarbrücken: „Frühpädagogik gemeinsam entwickeln: Die Stärken der Praxis im Zusammenspiel mit Forschung, Ausbildung und Fachpolitik“

Unsere letzte Dialogveranstaltung hat am Dienstag, den 03.09. von 9:00-12:00 Uhr in den Räumen des Bildungsministeriums des Saarlands mit mehr als 50 Teilnehmenden stattgefunden. (09/2019)


Zweisprachige Broschüre: „Frühe Bildung in Deutschland (…)“

Unsere zweisprachige Broschüre „Frühe Bildung in Deutschland – Das System der Kindertagesbetreuung verstehen. Understanding the System of Early Childhood Education and Care in Germany“ ist beim Verlag das Netz erschienen und kann bestellt werden! (04/2019)
Eine Rezension von Prof. Ludger Pesch und eine weitere von Norbert Bender …


Friedrich Fröbel – Pädagogische Ansätze für die Kita

Charis Förster, Magda Göller, Margitta Rockstein: Friedrich Fröbel. Cornelsen Verlag GmbH (Berlin) 2017. 76 Seiten. ISBN 978-3-589-15186-8.
Das Buch kann über den Cornelsen Verlag für EUR 14,99 bestellt werden.
Eine ausführliche Rezension von Prof. Dr. Michael Winkler finden Sie unter: https://www.socialnet.de/rezensionen/24295.php

Vortrag Prof. Dr. Benjamin Benz im Rahmen der Bundesfachtagung an der EvH Bochum 2018:
In Ergänzung unserer letztjährigen Bundesfachtagung an der EvH Bochum ist hier der Vortrag von Prof. Dr. Benjamin Benz nachzulesen: „Soziale Ungleichheit und Teilhabe: Familien fördern – Kinder stärken – Politik herausfordern“

Gemeinsame Erklärung: Dreißig Organisationen mahnen einheitliche Qualitätsstandards für Kitas an

30 Organisationen – unter ihnen der pfv – aus den Bereichen Wohlfahrtspflege, Familie, Kinderrechte sowie Gewerkschaften und Kita-Träger mahnen im Vorfeld der Jugend- und Familienministerkonferenz (Mai 2017) die zügige Einführung bundeseinheitlicher Qualitätsstandards für Kindertageseinrichtungen an (05/2017).

Internationaler Leistungsvergleich in der frühkindlichen Bildung? – Eine Stellungnahme dazu!

Gemeinsam mit vier weiteren Organisationen (BAGE, BEVKi, GEW, Institut für den Situationsansatz – ISTA) hat der pfv zum Vorhaben der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) zu einer internationalen Studie „Early Learning Assessment“ umfangreich Stellung genommen (03/2016).