Suche
  • Mitgliedsantrag
Suche Menü

Dialogveranstaltung findet am 20.11.2020 digital statt

Zum Thema „Erzieher*innenausbildung: Modernisierung des Berufs in Zeiten der Fachkräfteexpansion. Chance oder Risiko?“ wird der pfv am Freitag, 20.11.20 von 10-13 Uhr eine digitale Dialogveranstaltung anbieten. Anmeldeschluss ist der 30.10.2020.
Einladung zur Dialogveranstaltung
Anmeldeblatt
Im Anschluss an diese Dialogveranstaltung soll die diesjährige Mitgliederversammlung ebenfalls im digitalen Format stattfinden. Interessierte Mitglieder melden sich bitte mit diesem Anmeldeblatt bis spätestens 30.10.20 an.     (10/2020)

Bundesfachkongress 2020 in Mainz wird auf 2021 verschoben

Nach sehr sorgfältiger Abwägung aller möglichen und letztlich nicht vorhersehbaren Entwicklungen in diesen herausfordernden Zeiten der Corona-Epidemie haben der Pestalozzi-Fröbel-Verband e.V., der Deutsche Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V. und das Institut für Bildung, Erziehung und Betreuung in der Kindheit | Rheinland-Pfalz beschlossen, den für den 25./26. September 2020 geplanten Bundesfachkongress „Kita im System der Kinder- und Jugendhilfe – eine kritische Standortbestimmung“ um ein Jahr auf den 24./25. September 2021 zu verschieben. Der Tagungsort – das Tagungszentrum im ZDF Mainz – konnte bereits gesichert werden und wir gehen heute davon aus, das Programm unter Berücksichtigung der dann aktuellen Situation im nächsten Jahr durchführen zu können. (05/2020)
Lesen Sie hier das Schreiben der Veranstalter*innen…

Kinderrechtedemo

30 Jahre Kinderrechtskonvention –

die Umsetzung ist jedoch noch längst nicht abgeschlossen. Deshalb engagieren sich der pfv und seine Mitglieder auf unterschiedliche Weise für die Rechte der Kinder. Zum 30. Jahrestag (20. November 2019) hat zum Beispiel unser Mitglied, die INA-Kita Neue Steinmetzstraße in Berlin, mit Kindern, Eltern und Fachkräften eine Kinderrechtedemo durchgeführt.  Mehr dazu…


Zweisprachige Broschüre: „Frühe Bildung in Deutschland (…)“

Unsere zweisprachige Broschüre „Frühe Bildung in Deutschland – Das System der Kindertagesbetreuung verstehen. Understanding the System of Early Childhood Education and Care in Germany“ ist im März 2019 beim Verlag das Netz erschienen und kann bestellt werden!
Eine Rezension von Prof. Ludger Pesch und eine weitere von Norbert Bender …


Friedrich Fröbel – Pädagogische Ansätze für die Kita

Charis Förster, Magda Göller, Margitta Rockstein: Friedrich Fröbel. Cornelsen Verlag GmbH (Berlin) 2017. 76 Seiten. ISBN 978-3-589-15186-8.
Das Buch kann über den Cornelsen Verlag für EUR 14,99 bestellt werden.
Eine ausführliche Rezension von Prof. Dr. Michael Winkler finden Sie unter: https://www.socialnet.de/rezensionen/24295.php